Wechsel im Vorstand der Bauverein Langenfeld eG

Vorstand2021

Unter der Überschrift „Viele Herausforderungen warten auf den neuen Chef des Langenfelder Bauvereins“ informierte die Rheinische Post bereits am 27.10.2021 über den vollzogenen Generationenwechsel an der Spitze der Geschäftsleitung der bereits seit über 100 Jahre bestehenden Wohnungsgenossenschaft (s. 100-Jahrfeier 2019).

Hubertus Dedeck, der seit Januar 1992 das Unternehmen zunächst im Innenverhältnis und mit Wahl in den Vorstand ab 1996 auch im Außenverhältnis leitete, schied im September 2021 nach Ablauf seiner regulären Vorstandsbestellung aus dem Vorstand aus und tritt nun seinen wohlverdienten Ruhestand an. Für seinen langjährigen, erfolgreichen Einsatz zur Sicherung des Wohnungsbestandes und der Schaffung neuen Wohnraumes gebührt ihm unser Dank und unsere Anerkennung.

Seine Nachfolge wurde bereits Anfang des Jahres 2020 vom Aufsichtsrat durch die Wahl eines zusätzlichen Vorstandsmitgliedes, Herrn Michael Spieth, eingeleitet. Herr Spieth, seit 2003 bereits im Unternehmen, hatte durch seine kontinuierlich guten Leistungen in vielen Bereichen der Wohnungsverwaltung überzeugt, so dass der Aufsichtsrat eine Nachbesetzung aus den eigenen Reihen einer externen Lösung vorzog.

Auf Michael Spieth, der nach dem Ausscheiden aus dem Vorstand von Hubertus Dedeck am 30.09.2021 zum Vorstandsvorsitzenden gewählt wurde, kommen viele neue Herausforderungen zu, die schon mittelfristig zu bewältigen sein werden. Ihm zur Seite stehen die beiden ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder Gabriele Finger (rechts im Bild) und Wolfgang Paumen (links im Bild), der Aufsichtsrat mit seiner langjährigen Erfahrung in den Belangen des Bauvereins und nicht zuletzt seine engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Wir wünschen ihm viel Erfolg – aber auch Spaß – bei der Bewältigung seiner neuen Aufgabe.