Wie erwerbe ich die Mitgliedschaft in der Bauverein Langenfeld eG?

Die Mitgliedschaft im Bauverein erwerben Sie auf Antrag.

Den Antrag auf Aufnahme füllen Sie bitte vor Ort. Denken Sie bitte daran, das Sie hierbei folgende Dokumente dabei haben:

  • die letzten 3 Einkommensnachweise oder Vergleichbares
  • die Fotokopie Ihres Personalausweises;bei mehrfacher Staatsbügerschaft sind alle Ausweispapiere in Kopie mitzubringen.
  • Ihre Steuer-Identifikationsnummer

Sobald Sie Ihre Daten vollständig angegeben haben, holen wir eine Schufa-Auskunft über Sie ein. Hierzu benötigen wir Ihre schriftliche Einverständniserklärung.

Über Ihren Antrag auf Aufnahme wird dann in der kommenden Vorstandssitzung (diese findet einmal im Monat statt) beraten. Stimmt der Vorstand dem Aufnahmeantrag zu, unterzeichnen Sie Ihre Beitrittserklärung und erhalten Ihre Mitgliedsnummer. Der Mitgliedsanteil in Höhe von 410,00 € zzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,00 € werden dann fällig.

Kommen Sie während unseren Öffnungszeiten in die Geschäftsstelle oder rufen Sie einfach an.

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.


 

Die Satzung der Bauverein Langenfeld eG

Die Mitglieder der Genossenschaft haben sich eine Satzung gegeben. Diese Satzung erkennen alle Mitglieder mit Erwerb ihrer Mitgliedschaft in der Bauverein Langenfeld eG als verbindlich an. Nachfolgend der Satzungstext als PDF-Datei (8 MByte):

>>> Satzung der BVL eG <<<